Bergwanderführerverband Steiermark News



News vom Bergwanderführerverband Steiermark

Corona Schutzmaßnahmen und Empfehlungen

  • Tourenführungen sind seit 01. Mai 2020 laut Lockerungsverordnung 197 erlaubt.
  • Wenn du als Bergwanderführer*in arbeitest sollst du dich zu 100% gesund fühlen.
  • Die Gäste sollten darüber aufgeklärt werden, dass sie nur mitgehen, wenn sie sich völlig gesund fühlen. Wir empfehlen vor Tourbeginn, sich dies mit einem einfachen Formular schriftlich bestätigen zu lassen.
  • Die Gruppengrößen sind auf max. 6 Teilnehmer (6 + 1) zu beschränken.
  • Auf einen Sicherheitsabstand von mindestens 2 Metern ist zu achten. Zu anderen Gruppen im Gipfelbereich sind die Abstände ebenfalls einzuhalten.
  • Maske und Desinfektionsmittel sind für alle Tour-Teilnehmer ein fixer Bestandteil der Ausrüstung.
  • Touren an stark frequentierten Orten sind zu vermeiden. Dies betrifft auch den Start- und Zielort.
  • Bei der Tourenplanung und Durchführung ist auf eine noch größere Sicherheitsreserve als bisher zu achten (Ausdauer, Erfahrung und Ausrüstung der Teilnehmer, Wetter, Gelände, usw.), um nicht durch einen Unfall Bergrettung und Spitäler unnötig zu belasten. Außerdem ist bei einem Unfall mit längeren Reaktionszeiten seitens der Bergrettung, durch Corona bestimmte Maßnahmen, zu rechnen.
  • Weiters ist bei den Teilnehmern auf die bereits vielfach in den Medien kommunizierten Corona Schutzmaßnahmen zu achten: Händeschütteln und Umarmungen vermeiden; Gesicht nicht mit Fingern und Händen berühren; nicht in die Hand niesen oder husten, sondern in die Ellenbeuge; auf eine fachgerechte Entsorgung der Einwegtaschentücher achten; wenn möglich regelmäßiges Händewaschen mit Seife, ansonsten Desinfektionsmittel verwenden; Tragen der Schutzmasken bei unvermeidlicher Distanzverringerung bzw. in geschlossenen Räumen.
  • Ab 15. Mai können Gastronomiebetriebe ihre Lokale von 6.00 - 23.00 Uhr öffnen. Dazu gehören auch Berghütten mit entsprechender Konzession. Betreffend Einkehr und Öffnungszeiten bitte direkt mit dem Betrieb Kontakt aufnehmen (vor Beginn der Tour).
  • Nächtigungen auf Hütten sind derzeit nicht möglich. Touristische Nächtigungen in Beherbergungsbetrieben können ab 29. Mai 2020 stattfinden.
  • Eine gemeinsame Anfahrt mit einen PKW hat mit Schutzmaske und maximal zwei Personen in einer Sitzreihe zu erfolgen. Ausgenommen sind Personen welche im gemeinsamen Haushalt leben.
  • Die Einreisebestimmungen nach Österreich wurden bis 31. Mai 2020 verlängert. Grundsätzlich gilt, dass Personen die aus Nachbarstaaten nach Österreich einreisen wollen, einen Corona-Test vorweisen müssen, der nicht älter als vier Tage ist.
  • Auf Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben ist auf die Gäste einzuwirken.
Wir ersuchen euch mit großem Verantwortungsbewusstsein in die Bergwandersaison zu starten und wünschen euch alles Gute, Gesundheit und wunderschöne Bergerlebnisse, euer Team vom BWFV-Steiermark. Diese Informationen sind nach aktuellem Wissensstand des Versanddatums des Newsletters recherchiert und erheben keinen Rechtsanspruch.

Fotokurse in Zeiten von Corona?

Mach mit bei den den kostenlosen Tutorials von Mitte April bis Anfang Mai der Fotoschule Gesäuse!
Mehr Infos hier: FotoSchuleGesäuse.

COVID-19 CORONAVIRUS: INFORMATIONEN

Wir sind von dem behördlich angeordneten Veranstaltungsverbot zur Eindämmung der neuartigen Erkrankung COVID-19 (Coronavirus) ebenfalls betroffen. Deswegen sind die Kurse bis Ende Juni 2020 abgesagt! Sofern es zu späteren Ersatzterminen kommt geben wir natürlich Bescheid!

DER KARTOGRAPH

Landkarten als Massenware? Das war gestern. Heute ist Individualität, exakte Arbeit und moderner Flair gefragt. Genau das bieten wir mit unseren kartographischen Produkten. Unsere 2D- und 3D- Karten sehen nicht nur spektakulär aus, sondern garantieren durch die Integration vieler hochwertiger Datenquellen eine besonders akkurate und einfache Orientierung in der Natur und in der Stadt.
Mehr Infos hier: www.derkartograph.at.

Zusatz-Termin für die Fortbildung "Wetterkunde"

Für die Fortbildung "Wetterkunde" gibt es am Freitag, 04. September 2020 einen 2. Termin.
weiter zur Fortbildung!

Neue Mitgliederaktion - Jacke zum halben Preis

Wir haben eine neue Mitgliederaktion für Frühjahr 2020 gestartet. Unsere Mitglieder sollten bereits eine E-Mail mit allen Informationen zur Jacken Aktion erhalten haben. Für dich als Mitglied vom Bergwanderführerverband Steiermark, als besonderen Bonus, gibt es zu jeder Bestellung eine Mütze mit BWFV-Logo gratis dazu. Solltest du keine E-Mail zur Aktion erhalten haben, sende eine E-mail an m.geissler@bwfv-stmk.at.

Verein #estutnichtweh

#estutnichtweh ist ein gemeinnütziger Verein zur Förderung, Bewusstseinsbildung und zum Schutz unserer Umwelt sowie dem nachhaltigen Umgang mit ihren Ressourcen. Die Mission: eine saubere Natur und müllfreie Berge. Wenn wir auf dem Weg Müll entdecken, heben wir ihn auf und nehmen ihn mit. Die Vision: Eine bessere Zukunft durch gesellschaftlichen Wandel – im Umgang mit der Umwelt und den Mitmenschen. Dem können wir uns nur anschließen und haben uns somit gegenseitig verlinkt. Mehr Infos auf www.estutnichtweh.org

Naturschutz Akademie Steiermark Programm 2020

Wir haben unsere Webseite mit den freiwilligen Fortbildungen aktualisiert. Die neuen Termine sind jetzt online unter Freiwillige Fortbildungen

Anerkannte Fortbildungen ab sofort für Mitglieder gratis*!

Bei unserer Generalversammlung am 06. April 2019 in Krieglach wurde beschlossen, dass die vom Bergwanderführerverband Steiermark angebotenen anerkannten und für alle Mitglieder verpflichtenden Fortbildungen bis auf Widerruf kostenlos sind!

*Die Kosten für Anreise, Unterkunft und Verpflegung sind weiterhin selbst zu tragen.

Informationen

Die Ausbildung gliedert sich in zwei Kursteile. Einen Sommerkurs zu 8 Tagen und einen Winterkurs ebenfalls mit 8 Tagen.
weiter zur Anmeldung ...

Anton Brunnader
8160 Weiz
Österreich

Tel.: +43 664 88656020
E-mail: a.brunnader@bwfv-stmk.at
Kurt Maierhofer
Tel.: +43 664 88656030
E-mail: k.maierhofer@bwfv-stmk.at

Rückblick & Fotos zu Ausbildungen und Fortbildungen.